Unser Koordinationsteam besteht aus drei Studenten der Studiengänge Master Human Resources Management, Ressourceneffizienzmanagement und Wirtschaftsinformatik. Da die Mehrheit der Teilnehmer von unterschiedlichen Standorten aus agiert, ist ihre Funktion für das Gelingen des Entwicklungsprojektes von besonderer Bedeutung. Ihre Aufgabe ist die Koordination der Projektteams und die Gewährleistung einer adäquaten und schnellen Kommunikation. Zu diesem Zweck beschäftigt sich das Team mit dem Aufbau und der Umsetzung eines Reportingsystems und erarbeitet ein entsprechendes Steuerungssystem.

Unser Produktdesignteam setzt sich aus fünf fleißigen Studentinnen der Studiengänge Mode, Accessoire, Master Human Resources Management, Ressourcen- Effizienz Management und Media Management zusammen. Der Kern ihrer Aufgabe besteht darin, geeignete Produkte zu identifizieren und zu entwickeln, die sich mit den lokalen Ressourcen Malawis herstellen lassen. Ihre Aufgabe beinhaltet neben der Gestaltung und Festlegung des Produktdesigns die Auseinandersetzung mit potenziellen Kundengruppen und deren Bedürfnissen als auch die frühzeitige Analyse potenzieller Erfolgschancen und Risiken. 

Das Herstellungsteam ist mit sechs Studierenden des Studiengangs Ressourceneffizienz- Management besetzt. Die Teammitglieder sind in die Gruppen B1 und B2 aufgeteilt. Während Team B1 den Herstellungsprozess der Produkte „Moyo“ und „Tiji Tea“ übernimmt, erarbeitet das Team B2 diesen für die Produkte „Pack- up“ und „Bandalawi Fit.“ Zu ihren Aufgaben gehört in erster Linie die Identifikation von lokalen Ressourcen, die sich zur Herstellung der Produkte eignen. Neben dem Fund geeigneter Ressourcen werden die einzelnen Etappen der Herstellung definiert und Kooperationspartner zur Herstellung ausfindig gemacht.

Bei der Umsetzung unseres Projektes erfüllt unser Logistik Team eine der wichtigsten Funktionen. Drei Studierende der Studiengänge Controlling sowie Einkauf und Logistik planen und organisieren ein entsprechendes Logistikkonzept für die angedachten Produkte. Neben dem Transport der Ware nach Deutschland muss die Lagerung und der Versand innerhalb Deutschlands genau unter die Lupe genommen werden. Hierfür werden potenzielle Kooperationspartner gesucht und angesprochen und mit ins Boot geholt.

Unser Rechtsteam ist ein wichtiger Ansprechpartner für alle Teilnehmer, die während der Bearbeitung ihrer Themengebiete auf rechtliche Schwierigkeiten stoßen. Das Team besteht aus drei Studierenden des Studiengangs Wirtschaftsrecht. Die Teammitglieder überprüfen ob die Umsetzung des Herstellungs- Logistik- und Vertriebskonzept rechtlich auf einer sicheren Grundlage basiert oder ob gegebenenfalls Veränderungen vorgenommen werden müssen.

Wie der Name bereits verrät ist unser Marketingteam für die Ausarbeitung des Marketing- und Vertriebskonzepts der angedachten Produkte zuständig. Das Team besteht aus sechs Studierenden der Studiengänge Marketing, Marketingkommunikation und Werbung, sowie Marktforschung und Konsumentenpsychologie. Ihre Aufgabe beinhaltet eine genaue Festlegung und Erarbeitung der Produkte und der jeweilige Marken. Für jedes Produkt werden sowohl ein Logo als auch ein zugehöriger Slogan ins Leben gerufen. Indem unterschiedliche Szenarien durchgespielt werden wird für jedes Produkt der optimale Marketingmix festgelegt. Des Weiteren werden potenzielle Vertriebschancen auf dem deutschen Markt analysiert und Vertriebspartner ausfindig gemacht.